KAPILAR - PRODUCENT SZKŁA: neony, termometry, szkło dekoracyjne i ozdobne, szkło użytkowe, szkło laboratoryjne, rury szklane, naprawa szkła
Kanał youtube Kapilar

Geschichte

Der Gründer der Firma und ihr Besitzer ist Lechosław Frankowski. Als der junge Geselle hat er in den 60er Jahren des zwanzigsten Jahrhunderts den Beruf des Glasformers bei dem Lodzer Unternehmer Edward Głąb in der Piotrkowska Straße in Lodz gelernt. Diese Firma hat die ersten in der Stadt Neonlampen und andere Glaswaren hergestellt. Nach dem Tod des Meisters wurde das Unternehmen geschlossen, und Lechoslaw Frankowski hat ein paar Jahre in der Gemeinschaft LABMED und dann in den öffentlichen Produktionsunternehmen der Neonrohren WUTECH gearbeitet. Inzwischen hat er die einzige Schule für Glasformer - Technikum Szklarskie in Wołomin beendet.

Die ersten Schritte der Firma datiert man auf September 1981, in der speziell dazu vorbereiteten Garage in der Olowiana Straße in Lodz. Damals haben wir vor allem Zigarrenspitzen, Alkoholometer, Geräte für Aquaristik usw. hergestellt. Der Kriegszustand und weitere Jahre, wenn in Polen fast nichts zu erreichen war, waren sehr guten Zeiten für Verkäufer. Unsere Empfänger waren nur ein paar Geschäfte in Lodz.

Dann hat sich die Firma entwickelt, es sind neue Mitarbeiter gekommen. Das Unternehmen wird zum Familienunternehmen - es beginnen die Söhne von Lechoslaw Adam und Lukasz in der Firma zu arbeiten. Durch 25 Jahren hat die Firma viele Schüler geschult, die hier Glasformer geworden sind. Am Ende 80er Jahren ändert die Firma ihren Sitz, und seitdem befindet sie sich in Antoniew bei Lodz. Wir sind völlig selbstständig. Es entsteht der Name KAPILAR und der charakteristische Logo. Die Firma hat ihren technischen Dienstraum, wo sich alles, was zur Produktion brauchen dh.: Saal mit den Brennern, Spritzgussmaschine, Drucker usw. Dank der Selbständigkeit sind unsere Waren billig und von einfacher zum Prüfen Quatlität.

Der eigene Dienstraum und gute Konjunktur verursachen die ständige Entwicklung der Firma. Im Angebot haben wir weitere Produkte: Thermometer, Artikel für häusliche Weinproduktion, Glas für Haushaltgeräte, Laborglas und Dekorationsglas. Als die letzten kommen am Ender der 90er Jahren Neon, die sehr schnell die zweitgrößte Abteilung der Firma wird. Die Mehrheit der Empfänger sind Lager und Werbeagenturen, die keine eigenen Rohre haben.


Im Jahre 2003 erbaut das Unternehmen die Produktionshalle und die Büroräume. Es kommen auch neue Mitarbeiter, vor allem in der Büroarbeit. Es bildet sich letzte Organisationstruktur. Immer mehr Mitarbeiter, größere Produktion und Bedürfnisse des Marktes verursachen, dass wir in der Firma Verwaltungssystem PN-EN ISO 9001:2001 eingeführt haben und im Jahre 2005 bekommen wir ein entsprechendes Zertifikat. Zwei Jahre später bekommt unser Unternehmen das Zertifikat ZUVERLÄSSIG BEIM GESCHÄFT


Jetzt arbeiten in KAPILAR ca. 20 Personen. Die Infrastruktur wird ständig entwickelt und die Position auf dem polnischen und europäischen Markt ist fest. Die Teilnahme an der Messe, Publikationen in der Presse, Forschungsarbeiten und Preise und Patente verursachen immer größere Anerkennung der Marke und unserer Produkte. Und was weiter? Das weiß niemand, aber in Kapilar ist alles möglich, denn AUS GLAS KANN MAN ALLES MACHEN!

Menü

KAPILAR - Thermometer

Dank dem Thermometer erfährst Du die aktuellen Temperaturen auf der ganzen Welt!
 
Prüfe das Wetter

Newsletter:

Gebe Deine E-Mailadresse ein, um von uns mit den neuesten Informationen versorgt zu werden.
Newletter abbestellen.
 Google+